Schlafen in Ruhe

Das Schlafzimmer steht für die weibliche, unbewusste Seite in uns. Es ist ein intimer Schlafraum für dich und/oder deine Beziehung. Hier steht Rückzug und Entspannung an oberster Stelle.

Für den alleinigen oder gemeinsamen Rückzug ist Ruhe und Stille wichtig. Sinnvoll sind also ruhige, gedeckte Farben und eher wenige oder gar keine Muster.

Überfrachte diesen Raum nicht und lasse unbearbeitet Dinge, wie Wäsche oder Symbole, die für Arbeit stehen ( Schreibtisch, Rechnungen, etc.) hier außen vor. So verhinderst du, dass diese Objekte unbewusst den Schlaf rauben.

Hat die Beziehung hier Platz genug? Ist das Bett groß genug? Sind harmonisierende Symbole vorhanden oder hängen gar alte Erinnerungen an vergangene Zeiten und Beziehungen an der Wand?

5/5

Schreibe einen Kommentar